Kontakt | Impressum | Suche
Neuigkeiten

Jugendfeuerwehr besucht Feuerwehr Friedberg


Friedberg-Ossenheim, den 16.11.2013

Das Thema „Rettungsgeräte“ stand am 15. November auf dem Ausbildungsplan der Jugendfeuerwehr. Dieses Thema beschlossen die Betreuer bei der Feuerwehr Friedberg abzuhalten.

Zwei Ausbilder aus Friedberg erklärten der Jugendfeuerwehr die Rettungsgeräte. Darunter war die Rettungsschere, der Rettungsspreizer, Lufthebekissen sowie der Hebebock und ein Büffelheber.

In zwei Gruppen wurde den Jugendlichen die Technik näher gebracht und Anwendungsbeispiele gezeigt. Vor allem die Hebekissen begeisterten die Jugendlichen auf Grund ihrer unterschiedlichen Bauart und Einsatztechnik.

Als der Rettungssatz vom Fahrzeug genommen wurde, verzerrte der Ein oder Andere ganz schön das Gesicht. Dass die Geräte so schwer sind, war Ihnen nicht klar gewesen.
Das Unterbauen war ebenfalls ein Bestandteil der Ausbildung gewesen. So wurde mit Holz gezeigt, wie beim Anheben von Gegenständen richtig unterbaut werden muss.

Der Einblick in die neue Technik machte den Jugendlichen spaß und es war sicher nicht die letzte Ausbildung in dieser Richtung.

Die Bilder sind in der Bildergalerie zu finden.